Orchester

Seit über vier Jahrzehnten prägt das Kammerorchester Regensdorf (KOR) die musikalische Landschaft von Regensdorf und ist nicht mehr aus dem kulturellen Leben der Region wegzudenken. Seit 2005 steht das Orchester unter der musikalischen Leitung des Cellisten Alain Schudel und des Violinisten Peter Grob. Die Mitglieder des KOR sind Laienmusiker, die sich nicht scheuen, unter professioneller Leitung anspruchsvolle und ausgefallene Programme zu erarbeiten.

Die wöchentlichen Proben finden jeweils am Dienstagabend im Schulhaus Pächterried in Watt statt und sind eine ideale Gelegenheit, um in einem entspannten Rahmen zusammen mit gleichgesinnten Menschen zu musizieren, sich unter fachkundiger Anleitung mit verschiedenen musikalischen Epochen und Stilen auseinanderzusetzen und nicht zuletzt um an den eigenen musikalischen Fertigkeiten zu feilen. Die Mitglieder schätzen einerseits die Professionalität und das Engagement der musikalischen Leiter, andererseits den sozialen und geselligen Aspekt des Orchesters. Im Laufe der Jahre sind viele Freundschaften entstanden, wobei das Orchester stets gegenüber neuen Mitgliedern und Zuzügern offen bleibt und sie mit viel Wohlwollen und Sympathie aufnimmt.

Als besonders beglückend empfinden die Laienmusiker die Möglichkeit, mit hervorragenden Solisten zusammenspielen zu können sowie die Auseinandersetzung mit abwechslungsreichen und unkonventionellen Programmen.